Dreharbeiten im vollen Gange

Moin,

Die Dreharbeiten mit Franziska, Timna und Lars im Auftrag des NDR sind im vollen Gange. Ein sehr nettes Team, das ich zu den schönsten Plätzen auf Langeoog führen darf. Auch über meine tägliche Arbeit und das Ehrenamt an St. Nikolaus wird berichtet. Gestern waren wir am Schloppsee und haben uns über die Löfflerkolonie gefreut. Heute wurde bei mir Zuhause gedreht, wo auch das Thema „Wohnungsnot auf Langeoog“ zur Sprache kam. Meine Prosa steht am 5. August im Vordergrund — dann wird die Wattlesung begleitet. Ich bin sehr dankbar für diese Gelegenheit, einmal mein ganz persönliches Langeoog und auch unsere lebendige Diaspora-Gemeinde zu zeigen.
Am 20. Juli ist Dreh bei der Kirchenführung und dazwischen geht es immer mal wieder in die Natur — auf Tour mit dem Wetterfrosch
. Insofern ist es schon gut, dass ich gleich mehrere „Jobs“ habe und daher viele Aktivitäten präsentieren kann.

Gezeigt wird der Bericht in der „Nordstory“, vermutlich Anfang 2020.

Leider verkaufen sich auch durch Fernsehberichte Bücher und Bilder nicht von allein. Wenn Ihr meine künstlerische Arbeit unterstützen wollt, helft Ihr mir wirklich sehr, indem ihr die Bücher regulär im Handel kauft, im Idealfall wohlwollend rezensiert und auch mit anderen darüber redet. Vergelt’s Gott!