Lesungs-Nachlese und Ausblick 2022

Aufgrund der Pandemie und sehr, sehr viel anderer Arbeit gab es in diesem Jahr nur zwei Lesungen, aber die waren fabelhaft. Beide Male konnte man eine Stecknadel fallen hören, so konzentriert und andächtig lauschten alle meiner Prosa. Im Anschluss gab es sehr viel wohltuendes und seelenstreichelndes Feedback — und natürlich auch ein paar Buchverkäufe, denn wie treue Leser:innen wissen, kann ich die Prosa nicht nur als Hobby betreiben, sondern muss (und will) damit auch ein bisschen was verdienen. Herzlichen Dank also für jede seelische, aber auch materielle Unterstützung in diesem Jahr!
Dieser Dank geht aber selbstverständlich nicht nur an mein Lesungspublikum, sondern an alle, die in diesem Jahr Bücher oder Bilder gekauft, Lesungen und Verkaufskanäle ermöglicht und mich in jedweder Form in meinem kreativen Schaffen bestärkt haben. Danke!

Die Lesungen fanden in Carolinensiel (Gulfhof Friedrichgroden) und auf Langeoog (AWO OWL/Kajüte) statt. Gelesen wurde jeweils rund 1 Stunde aus Band 6 und 7 sowie viel unveröffentlichtes Material aus Band 8. Letzterer ist in der Rohfassung jetzt fertig, sofern mich nicht noch eine Last-Minute-Inspiration ereilt. Je nachdem, wieviel Zeit ich für Korrektorat und Satz finde, rechne ich damit, das Buch im Februar oder sogar Ende Januar auf den Markt bringen zu können.

Zu guter Letzt: Dank auch an alle Leser:innen meines Blogs „Geflügel mit Worten“. 2021 schließt anhand der Blogaufrufe als zweitbestes Jahr seit Bestehen von GmW, was mich sehr glücklich macht. Nahezu 10.000 Mal haben Menschen hier mitgelesen, und ich weiß, dass viele treue Stammleser:innen der ersten Stunde noch dabei sind — Ihr seid großartig! Und ein herzliches Willkommen allen, die GmW vielleicht erst kürzlich entdeckt haben.

Allen einen guten und gesunden Übergang ins neue Jahr wünscht Ihr und Euer

Mayk Opiolla

Lesung in Carolinensiel: Jetzt anmelden!

Moin,

Jetzt sind endlich alle Details geklärt (ich sag nur: gefühlt stündlich wechselnde Corona-Regeln im Landkreis) und wir können uns zur Lesung auf dem wunderschönen Gulfhof treffen. Wiewohl etwas aus der Übung, freue ich mich sehr darauf! Der Adventskalender-Teil mit Lied, Adventstext und Besinnlichkeit findet draußen statt (3G, ca 15 Minuten.) Die Lesung ist dann drinnen (2G) und dauert rund 90 Minuten inkl. Pause. Die Veranstaltung ist kostenfrei, bitte dennoch anmelden, damit meine lieben Freunde vom Wattwanderzentrum Ostfriesland die Teilnehmer:innenzahl im Blick haben. Vielen Dank!

Anmelden kann man sich hier

Samstag, 11. Dezember, 19:00 Uhr, Gulfhof Friedrichsgroden

Lesung am 11. Dezember

Nach Corona-bedingter Pause kann ich nun endlich die gute Nachricht verkünden:
Die Premieren-Lesung von Band 7 wird am 11. Dezember stattfinden!

Und zwar im wunderschönen Eventsaal des Gulfhofs Friedrichsgroden, Carolinensiel. Die Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.

Ich bin froh, dass ich Band 7 so noch einmal live präsentieren kann, bevor es hoffentlich im nächsten Jahr mit Band 8 weitergeht. Leider konnte ich das neue Buch aus Zeitmangel bisher noch nicht fertigstellen. Ich bin darüber selbst traurig, möchte meinen Leser:innen aber dennoch die gewohnte Qualität sowie einen lohnenswerten Umfang bieten und daher nichts über den Zaun brechen.

Außer aus Band 7 werde ich — wie gewohnt — auch Beliebtes und Bewährtes aus den anderen Bänden lesen; eine „Vorschau“ auf Band 8 mit einigen neuen Texten ist ebenfalls geplant.

HERZLICH WILLKOMMEN!

Danke ans wetterfeste Publikum!

Moin!

Kalter, strömender Regen, Sturm … zugegeben: Ich hatte Befürchtungen, dass bei diesem Sauwetter gar niemand kommt, zumal ja der Prophet bekanntlich auch nichts im eigenen Land gilt. Letztlich kamen am Freitagabend aber doch immerhin 10 Menschen zu meiner Lesung, die sich als ideales Publikum entpuppten. Alle kauften im Anschluss mindestens ein Buch (einige kauften sogar mehrere), niemand hat dazwischengesabbelt und ich bekam wundervolles Feedback. Dafür bin ich wirklich sehr dankbar. Es kommt also nicht unbedingt auf die Quantität an! Von den Gästen kannten übrigens nur zwei meine Texte vorher, der Rest war durch Plakate und Ankündigungen im Internet neugierig geworden.

Hier der Nachklapp vom heutigen Tage in der Lokalpresse:

https://www.langeoognews.de/langeoog-aktuell/aktuelles/der-sturm-aber-laesst-sich-nicht-zaehmen/

Die nächste Lesung ist am 21.Dezember (jetzt Freitag) in Carolinensiel, herzliche Einladung!
(19:00 Uhr, Gulfhof Friedrichsgroden.)

 

(Fotos: Dr. Klaus Kremer, Langeoog News.)

20191213_848220191213_8489

Achtung, Terminänderung!

Achtung, **** Terminänderung! ****
Die Lesung in Carolinensiel findet am 21. Dezember statt. (NICHT am 17.)
Die Lesung im Haus der Insel findet wie angekündigt am 13. Dezember statt; aufmerksame Menschen haben auf Langeoog eventuell schon die Plakate in den Schaukästen gesehen 😉

lesungGulfhofNEU

Lebendiger Adventskalender

Ich freue mich, auch dieses Jahr wieder Teil des Lebendigen Adventskalenders der Deichkirche Carolinensiel zu sein. In diesem Rahmen lese ich am 17. Dezember 2019 (Dienstag) im Gulfhof Friedrichgroden. Herzliche Einladung!

TERMINÄNDERUNG: DIE LESUNG FINDET AM SAMSTAG, 21. DEZEMBER STATT!

PlakatLesungGulfhof

Lesung in Carolinensiel am Freitag

Moin,

herzliche Einladung zur Lesung am Freitag, 13. September, in Carolinensiel! Ich werde querbeet aus Band 3, 4, 5 sowie für Band 6 geplantes Material lesen. Die Lesung findet im Alten Kapitänshaus statt, das Teil des Deutschen Sielhafenmuseums ist. Es befindet sich direkt am wunderschönen historischen Hafen von Carolinensiel.

Letztes Wochenende hatte ich die Gelegenheit, diese ausgefallene Location zu besichtigen und freue mich sehr, an einem so schönen Ort lesen zu dürfen. Die Lesung beginnt um 19:00 Uhr und wird etwa 90 Minuten (mit Pause) dauern.  In der Pause besteht Gelegenheit, das Haus zu besichtigen.

Die Karten kosten 5 Euro und sind im Groot Huus (Hauptgebäude des Sielhafenmuseums) erhältlich. Bücher können vor Ort bei mir erworben und natürlich auf Wunsch auch signiert werden.

Ich freue mich über jeden Menschen, der/die/* dabei sein möchte!

Bis dann 🙂

 

 

Wattlesung und Kirchenführung mit NDR

Moin,

am 5. August (Montag) findet nochmals eine Lesung im Watt mit mir und Joke statt. Der NDR begleitet uns. Bitte unbedingt anmelden! Der Natur zuliebe ist die Zahl der Teilnehmenden strikt begrenzt. Anmeldungen bitte nicht bei mir, sondern im Rathaus/Tourist Information. 15€/Erw. Teilnahme unter 12 Jahren nicht empfohlen. Dauer ca. 2 Stunden, los geht es um 19:00 Uhr am Deichschart.

Bildschirmfoto 2019-07-13 um 12.47.00

 

Vorher begleitet der NDR auch meine Kirchenführung, und zwar am Samstag, 20. Juli. Anmeldung ist hier nicht nötig: Wenn voll, dann voll.
Bei beiden Terminen sollte man damit einverstanden sein, dass Dreharbeiten stattfinden und man selbst eventuell im Bild ist! Das gilt auch für mitgebrachte Minderjährige (Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten muss vorliegen). 

Bildschirmfoto 2019-07-13 um 13.26.36